Archiv 2012

06.12.2012 12:26

2nd Call for Papers: European Conference on Data Analysis, 10. bi2 12. Juli 2013, Luxembourg

Dear sir or madam,
 

Please find here the Second Announcement and Call for Papers of the European Conference on Data Analysis held at the Neumünster Abbey Cultural Exchange Center in Luxembourg-Grund from July 10 - 12, 2013.

You may find the first call for papers here.

 

Kind regards,

Matthias Böhmer

___________________________________________
 
Dr. Matthias P. Böhmer
 
University of Luxembourg
LCMI research unit
Route de Diekirch

L-7201 Walferdange

__________________________________________________________________________________________________________________________

06.12.2012 12:15

Tagung "Organisation und das Neue" am 28.2./1.3.2013 an der Universität Marburg

Sehr geehrte Damen und Herren,

gern sende ich Ihnen die Einladung der DGfE-Kommission "Organisationspädagogik" zur internationalen Tagung "Organisation und das Neue". Das Tagungsprogramm und weitere Informationen finden Sie hier und unter www.dasneue2013.blogspot.de.

Mit besten Grüßen,
Susan Derdula

Geschäftsstelle
c/o Freie Universität Berlin
Arnimallee 12
14195 Berlin
T: +49 (0)30 838 54445
F: +49 (0)30 838 54441
M: +49 (0)163 6388 155
www.dgfe.de

__________________________________________________________________________________________________________________________

03.12.2012 10:48

EERA/EARLI Spring School on Advanced Methods in Educational Research 2013

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, Ihnen die EERA/EARLI Spring School 2013 ankündigen zu können.  Nähere Informationen finden Sie hier (Englisch).

Die einwöchige Spring School ist die dritte in einer Reihe von Spring Schools zum Thema Advanced Methods in Educational Research. Der Adressatenkreis sind DoktorandInnen und promovierte BildungswissenschaftlerInnen. Die Spring School wird von EERA und EARLI initiiert und vom Institut für Schulentwicklungsforschung an der TU Dortmund sowie den Universitäten Göteborg, Oxford und Zypern organisiert. Das Thema der dritten Spring School sind Multilevel Models: The Next Generation. Joop Hox (Utrecht) leitet die Workshops als Hauptreferent. Die Veranstaltung findet vom 18.–22. Februar 2013 in Dortmund statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 200 € und beinhaltet neben der Teilnahme an den Workshops auch die Übernachtungskosten.

Beste Grüße
Rolf Strietholt

_________________________________

TU Dortmund - Institute for School Development Research (IFS)
Research School Education and Capabilities
National Educational Panel Study (NEPS)
 
Hauert 14a - 44227 Dortmund, Germany  
Phone: + 49(0)231 282191 31
www.ifs-dortmund.de/strietholt
__________________________________________________________________________________________________________________________

29.11.2012 11:24

Der neue Datensatz ALWA-LiNu – ALWA Literacy und Numeracy Daten ist verfügbar

               Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Der neue Datensatz ALWA-LiNu – ALWA Literacy und Numeracy Daten ist verfügbar. ALWA-LiNu enthält Ergebnisse von Kompetenztests, die im Anschluss an die telefonischen Interviews der ALWA-Studie mit 3.980 Studienteilnehmern durchgeführt wurden. In den Interviews wurden kognitive Grundkompetenzen in zwei Domänen getestet, dem Leseverständnis von Fließtexten (prose literacy) und dem Umgang mit Zahlen (numeracy). In den Tests wurden Messkonstrukte und Items aus den internationalen Erwachsenenstudien „International Adult Literacy Survey“ (IALS, 1994-1999) und „Adult Literacy and Life Skills Survey“ (ALL, 2003-2008) verwendet. Auch die Skalierung der ALWA-Kompetenztestdaten wurde nach dem Vorbild dieser beiden Studien modelliert. Der Datensatz enthält technische Daten zu Testheftversionen und Testrealisierung, Gewichtungsfaktoren, Kompetenzschätzer und die Originalitems. Der Datensatz kann sowohl an die ALWA-Befragungsdaten als auch an ALWA-ADIAB zugespielt werden. Weitere Informationen finden Sie unter http://fdz.iab.de/de/FDZ_Individual_Data/ALWA.aspx.

 
The new 'ALWA Literacy und Numeracy' (ALWA-LiNu) dataset is now available. ALWA-LiNu contains results of competence assessments which were realized shortly after the CATI life course interviews of the ALWA study with 3,980 participants. In the interviews, cognitive competencies in two domains were tested, prose literacy and numeracy. In the skills tests, measurement constructs and items from both the International Adult Literacy Survey (IALS, 1994-1999) and the Adult Literacy and Life Skills survey (ALL, 2003-2008) were used. Scaling methods were modeled as well after those used for IALS and ALL. The data set contains technical information on booklets and test completion, weights, proficiency estimators and original test items. For external researchers it is available as SUF which can be merged with the ALWA CATI data and with ALWA-ADIAB. You find more information at http://fdz.iab.de/en/FDZ_Individual_Data/ALWA.aspx.
 
Mit freundlichen Grüßen,
Dr. Corinna Kleinert
Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)
Weddigenstr. 20-22, D-90478 Nürnberg
Fon +49 (911) 179-3075
Fax +49 (911) 179-1479
Mailto:corinna.kleinert@iab.de


__________________________________________________________________________________________________________________________

29.11.2012 11:08

Verlängerung Call for Papers ""Kulturen der Bildung" , 18./19. Februar 2013

Sehr geehrte Damen und Herren,

gern informiere ich Sie darüber, dass der Einsendeschluss für Beiträge zur Tagung "Kulturen der Bildung. Methode und Konzept im Widerspruch. Aktuelle Diskussion von Konstruktion und De-Konstruktion im Vergleich" der Sektion International und Interkulturell Vergleichende Erziehungswissenschaft verlängert wurde bis zum 15. Dezember 2012. Den Call for Papers finden Sie hier.

 

Mit besten Grüßen,

Susan Derdula

 

Geschäftsstelle

c/o Freie Universität Berlin

Arnimallee 12

14195 Berlin

T: +49 (0)30 838 54445

F: +49 (0)30 838 54441

M: +49 (0)163 6388 155

www.dgfe.de

__________________________________________________________________________________________________________________________

29.11.2012 11:01

Call for Papers DGfE-Kongress 2014 (09. bis 12. März 2014)

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie herzlich zum 24. Kongress der DGfE vom 09. bis 12. März 2014 einladen!

Er wird unter dem Titel „Traditionen und Zukünfte“ an der Humboldt-Universität zu Berlin stattfinden und Einreichungen von Kongressbeiträgen sind ab sofort möglich.

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft will der Kongress den innovativen Potenzialen der Erziehungswissenschaft nachgehen und erörtern, welche Formen von Zukunft sie auf welche Art (mit-)gestalten will und kann. Dazu sollen die konstitutiven und variablen Spannungen zwischen vergangenen und zukünftigen Entwicklungen sowohl in universitären als auch in pädagogisch-praktischen Handlungsfeldern in den Blick genommen werden – einschließlich der sie jeweils beeinflussenden Rahmenbedingungen.
Der DGfE-Kongress 2014 will dazu anregen, über das Verhältnis von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, über Traditionen und Zukünfte, Auf- und Umbrüche in Konsolidierung und Weiterentwicklung des Bildungs-, Sozial- und Erziehungswesens und der erziehungswissenschaftlichen Disziplin nachzudenken, um dazu beizutragen, dass Erziehungswissenschaft auch in Zukunft adäquat und wirksam agieren kann.

Den ausführlichen Call for Papers finden Sie im hier; weitere Informationen zum Kongress finden Sie unter www.dgfe2014.de.
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag und danken für die Weitergabe an Interessent_innen!

Mit freundlichen Grüßen,

Susan Derdula

 

Geschäftsstelle

c/o Freie Universität Berlin

Arnimallee 12

14195 Berlin

T: +49 (0)30 838 54445

F: +49 (0)30 838 54441

M: +49 (0)163 6388 155

www.dgfe.de

__________________________________________________________________________________________________________________________

27.11.2012 14:28

Jena School of Educational Measurement vom 19.-22. März 2013

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

unter anderem aufgrund der seitens groß angelegter Vergleichsstudien wie PISA, IGLU und TIMSS gestellten methodischen Herausforderungen sind die Bereiche Educational Measurement und Psychometrie seit mehreren Jahren durch eine intensive Forschungsaktivität gekennzeichnet. Hieraus sind eine Vielzahl leistungsfähiger Untersuchungs- und Analysemethoden hervorgegangen. Allerdings werden diese Methoden in der universitären Ausbildung in Erziehungswissenschaft oder Psychologie bislang kaum oder auch gar nicht vermittelt. Um Forschung auf internationalem Niveau betreiben und hochrangig publizieren zu können, sind aktuelle methodische Kenntnisse und Fertigkeiten in der Regel jedoch unabdingbar.

Die skizzierte Lücke soll durch die Jena Spring School on Educational Measurement geschlossen werden, welche zum zweiten Mal am 19.-22. März 2013 veranstaltet wird.

Das englischsprachige Workshop-Angebot der Spring-School richtet sich an Doktorand/en/innen, Post-Docs sowie Professor/en/innen aus dem In- und Ausland. Wir freuen uns, dass wir herausragende Experten aus Deutschland, Belgien und den USA gewinnen konnten, um die folgenden Workshops anzubieten:

19/03/13
Pre-Conference Workshop: Dr. Otto B. Walter (Universität Bielefeld) -
Introduction to R

20/03/13
Workshop 1: Prof. Dr. Johannes Hartig (DIPF Frankfurt) - Multidimensional
Item Response Models
Workshop 2: Dr. Otto B. Walter (Universität Bielefeld) - Introduction to
Simulation Studies
Workshop 3: Prof. Dr. Yves Rosseel (Ghent University, Belgium) - Structural
Equation Modeling with lavaan

21/03/13
Workshop 4: Prof. Dr. Ying Cheng (University of Notre Dame, USA) -
Computerized Adaptive Testing: An Introduction
Workshop 5: Dr. Steffi Pohl (Otto-Friedrich-Universität Bamberg) & Marie-Ann
Sengewald (Friedrich-Schiller-Universität Jena) - Causal Inference in
Non-Randomized Studies

22/03/13
Workshop 6: Prof. Dr. Frank Goldhammer (DIPF Frankfurt) - Writing
(Computer-Based) Test Items
Workshop 7: Prof. Dr. Gabriel Nagy (IPN Kiel) - Multilevel Structural
Equation Modeling from an Applied Perspective

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie unter http://www.educational-measurement.uni-jena.de.

Beste Grüße,
Andreas Frey

 

Friedrich-Schiller Universität Jena

Fakultät für  Sozial- und Verhaltenswissenschaften

Am Planetarium 4

D-07737 Jena

Telefon: 03641-9-45370 (Sekretariat)

E-Mail: andreas.frey (at) uni-jena.de

_________________________________________________________________________________________________________________________

22.11.2012 14:00

Call for Papers: Symposium „Phänomenologische Erziehungswissenschaft diesseits von Methode und System?“, Humboldt-Universität zu Berlin, 27.–29.06. 2013

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

ich möchte Sie hiermit auf das Symposion „Phänomenologische Erziehungswissenschaft diesseits von Methode und System?“ am 27. – 29.06. 2013 an der Humboldt-Universität zu Berlin aufmerksam machen. Den Call for Papers zusammen mit den entsprechenden Informationen können Sie hier herunterladen (deutsch).

 

Mit freundlichen Grüßen

Malte Brinkmann

 

Dear colleagues,

I would like to draw your attention to a symposium at Humboldt-University, Berlin: “Phenomenological Research in Education and its Methodization and

Systematization: A Contradiction?”

The symposium takes place from 27th to 29th of June 2013. Please find  the Call for Papers and further information here (english).

 

Yours best

Malte Brinkmann

--

Prof. Dr. Malte Brinkmann

Humboldt-Universität zu Berlin

Allgemeine Erziehungswissenschaft/

general education/philosophy of education Institut für

Erziehungswissenschaften/Inst. of Educational Studies

 

Postanschrift/Postal Address

Unter den Linden 6

10099 Berlin

Deutschland/Germany

 

Sitz/Office

Geschwister-Scholl-Str. 7

10117 Berlin

 

Tel.: +49 (0) 30 2093-4091

Fax.: +49 (0) 30 2093-4047

 

Sekretariat

Cosima Fanselow

Tel.: +49 (0) 30 2093-4092

      +49 (0) 30 2093-1632

cosima.fanselow@educat.hu-berlin.de

__________________________________________________________________________________________________________________________

26.09.2012 15:47

ÖFEB-Tagung „Leistungsbeurteilung zwischen Selektions- und Förderauftrag“ - Call for Papers

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten nochmal alle an der ÖFEB-Tagung „Leistungsbeurteilung zwischen Selektions- und Förderauftrag“ Interessierten, die am 01. u. 02. März 2013 in Salzburg stattfindet, an die Deadline zur Einreichung eines Abstracts erinnern. Bitte melden Sie das Abstract bis zum 30. Sept. 2012 über unsere Tagungshomepage an. Über diese Homepage erfolgt auch die Anmeldung zur Teilnahme an der Tagung.

http://www.oefeb2013.sbg.ac.at

 

Wir freuen uns, wenn wir Sie in Salzburg begrüßen dürfen,

 

das lokale Organisationsteam

(Elfriede Schmidinger, Christine Schmid, Franz Hofmann)

__________________________________________________________________________________________________________________________

26.09.2012 15:47

ÖFEB-Tagung „Leistungsbeurteilung zwischen Selektions- und Förderauftrag“ - Call for Papers

Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten nochmal alle an der ÖFEB-Tagung „Leistungsbeurteilung zwischen Selektions- und Förderauftrag“ Interessierten, die am 01. u. 02. März 2013 in Salzburg stattfindet, an die Deadline zur Einreichung eines Abstracts erinnern. Bitte melden Sie das Abstract...

Weiterlesen

26.09.2012 15:46

Ausschreibung Stipendien Böckler-Nachwuchsgruppe "Segregierte Quartiere als Bildungsräume"

Zum 1.4. startet an der Universität Duisburg-Essen eine Nachwuchsgruppe der Hans-Böckler-Stiftung zum Thema "Segregierte Quartiere als Bildungsräume - Analysen zu Steuerung, Organisation und Bildungsprozessen", in der die HBS 3 Promotionsstipendien vergibt. Anträge auf Stipendien können bis zum...

Weiterlesen

26.09.2012 15:38

Stiftungstag für die Bildungsforschung - Forum für neue Netzwerke und Allianzen, 08.11.2012

Ort: Saalbau Gallus, Frankenallee 111, 60326 Frankfurt Datum: 08. November 2012, 9:30 Uhr - 17:15 Uhr   Sehr geehrte Damen und Herren, das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung...

Weiterlesen

22.08.2012 14:08

Einladung zum Abschlusskongress der DFG-Forschergruppe BiKS vom 10.10.2012 – 12.10.2012

Sehr geehrte Damen und Herren, die DFG-Forschergruppe BiKS an der Universität Bamberg veranstaltet vom 10.10.2012 bis zum 12.10.2012 ihren Abschlusskongress in Bamberg. Hierzu ergeht im Namen des gesamten BiKS-Teams herzliche Einladung an alle Interessenten. Hier können Sie eine deutsche und...

Weiterlesen

22.08.2012 11:23

First Announcement and Call for Papers - European Conference on Data Analysis - July 10 - 12, 2013 in Luxembourg

The European Conference on Data Analysis held by the German Classification Society – Gesellschaft für Klassifikation (GfKl) – and the French Classification Society – Société Francophone de Classification (SFC) –, members of the International Federation of Classification Societies (IFCS)...

Weiterlesen

13.08.2012 10:57

Kooperationsfachtagung „Jugendberufshilfe/Berufliche Bildung: Auslaufmodell oder Aufbruch – Eine Strategiewerkstatt“, 22.-23.11.2012

Zum Thema Übergangssystem veranstalten die Fachverbände BVkE, EREV, BAG EJSA, KJS und EFAS eine Kooperationsfachtagung „Jugendberufshilfe/Berufliche Bildung: Auslaufmodell oder Aufbruch – Eine Strategiewerkstatt“,  vom 22.-23.11.2012 in Würzburg.   Die nunmehr siebte...

Weiterlesen

13.08.2012 10:55

Tagung "Formation und Transformation der Lehrerbildung – Entwicklungstrends und Forschungsbefunde", 20.-21.09.2012

Sehr geehrte Damen und Herren,   vom 20.-21. September 2012 veranstaltet an der TU Dresden die Kommission Professionsforschung und Lehrerbildung in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) ihre Jahrestagung mit dem Thema   Formation und Transformation der...

Weiterlesen

13.08.2012 10:53

Einladung Workshop „Gutachten schreiben. Zu Rolle und Qualität von Begutachtungen in der Erziehungswissenschaft“, 25.-26.10.2012

Sehr geehrte Damen und Herren,   am 25. und 26. Oktober 2012 wird die DGfE einen Workshop zum Thema „Gutachten schreiben. Zu Rolle und Qualität von Begutachtungen in der Erziehungswissenschaft“ veranstalten. Inhalt des Workshops wird es sein, Wissen und Erfahrungen über das...

Weiterlesen

13.08.2012 10:50

Einladung zur Tagung „Zusammen denken: Familie und Bildung - Wissenschaftliche Perspektiven auf frühe Förderung durch Bildungsbegleitung“, 11.-12.10.2012

Sehr geehrte Damen und Herren,   hiermit möchten wir Sie zur wissenschaftlichen Tagung „Zusammen denken: Familie und Bildung - Wissenschaftliche Perspektiven auf frühe Förderung durch Bildungsbegleitung“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in die Rubrik...

Weiterlesen

13.08.2012 10:48

Einladung Info-Tage "Letzte Ausfahrt Brüssel 2012"

Die Europäische Union bereitet sich auf die neue Haushaltsperiode ab 2014 vor - und damit neigt sich die alte ihrem Ende zu. Das gilt auch für die europäische Forschungsförderung. 2012 werden die letzten Calls for Proposal für die Sozialwissenschaften im 7. Forschungsrahmenprogramm sowie im...

Weiterlesen

13.08.2012 10:43

Ausschreibung des Förderprogramms „Denkwerk: Schüler Lehrer und Geisteswissenschaftler vernetzen sich“

Sehr geehrte Damen und Herren,   wir möchten Sie auf unsere diesjährige Ausschreibung des Förderprogramms „Denkwerk: Schüler Lehrer und Geisteswissenschaftler vernetzen sich“ der Robert Bosch Stiftung aufmerksam machen. Wir würden uns sehr über Ihre Unterstützung bei der Verbreitung...

Weiterlesen

13.08.2012 10:40

Ankündigung FDZ-Herbstakademie "Methoden der empirischen Bildungsforschung", 04.-07.09.2012

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, wir freuen uns, Ihnen unsere viertägige modulare Herbstakademie "Methoden der empirischen Bildungsforschung" ankündigen zu können. Die Veranstaltung findet vom 04. - 07.09.2012 an der Humboldt-Universität zu Berlin statt. Zu...

Weiterlesen

13.08.2012 10:37

Einladung zu den Abschlussveranstaltungen 10 Jahre nwu-essen

Sehr geehrte Damen und Herren,   im kommenden Februar finden zum Abschluss von Forschergruppe und Graduiertenkolleg Naturwissenschaftlicher Unterricht (nwu-essen) zwei Veranstaltungen in Essen statt: 12. Februar-14. Februar 2013: nwu-Winterschool Für Promovierende in den...

Weiterlesen

13.08.2012 10:31

Ankündigung Tagung „Perspektiven videobasierter Unterrichtsforschung“, 12.-14.09.2012

Sehr geehrte Damen und Herren,   vom 12.-14.09.2012 veranstaltet die „Bielefeld School of Education“ (BISED) gemeinsam mit der musikpädagogischen Forschungsstelle der Universität Bielefeld (Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft, Fach Kunst- und Musikpädagogik) eine...

Weiterlesen

13.08.2012 10:28

Ankündigung Tagung "Mixed Modes of Governance in Education" in Gießen

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,   vom 1. bis 2. Oktober 2012 veranstaltet die Kommission Bildungsorganisation, Bildungsplanung, Bildungsrecht (KBBB)  in der Sektion Empirische Bildungsforschung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft die Tagung   Mixed...

Weiterlesen

13.07.2012 14:58

PaLea-Abschlusssymposium "Entwicklungsverläufe zukünftiger Lehrkräfte im Kontext der Reform der Lehramtsausbildung"

Sehr geehrte Damen und Herren,   am 13. und 14. September 2012 findet das PaLea-Abschlusssymposium unter dem Titel "Entwicklungsverläufe zukünftiger Lehrkräfte im Kontext der Reform der Lehramtsausbildung" in Berlin im Mercure Hotel Berlin City statt. Das IPN in Kiel, die...

Weiterlesen

26.06.2012 13:18

Invitation to the 4th symposium on Causality in Jena, July 24 to 26, 2012

Dear colleagues: I am happy to invite you to participate at the                4th symposium on Causality in Jena, July 24 to 26, 2012. This time the focus of the symposium is...

Weiterlesen

26.06.2012 13:16

Tagung der Gesellschaft für Fachdidaktik - Call for Papers

Sehr geehrte Damen und Herren,   die Tagung mit dem Titel „Lernaufgaben entwickeln, bearbeiten und überprüfen – Ergebnisse und Perspektiven der fachdidaktischen Forschung“ wird vom 6. bis 8. Oktober 2013 an der Technischen Universität Dortmund stattfinden. Die Frist für...

Weiterlesen

 

26.06.2012 13:08

Call for Papers für die Jahrestagung der Kommission Organisationspädagogik (Marburg 28.2./1.3.2013)

  Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchten wir Sie auf die Jahrestagung der Kommission Organisationspädagogik der DGfE zum Thema "Organisation und das Neue" aufmerksam machen. Weitere Informationen zur Tagung sowie zum Call for Papers finden Sie im Flyer. Mit freundlichen...

Weiterlesen

15.06.2012 11:44

Call for Papers - Tagung „Leistungsbeurteilung zwischen Selektions- und Förderauftrag“

Schulische Leistungsmessungen und -beurteilungen bilden einerseits die Grundlagen für alle selektiven Entscheidungen im Bildungsweg von SchülerInnen; andererseits wird heute zu Recht darauf hingewiesen, dass sie auch als Bestandteile einer neuen Lehr- und Lernkultur für die individuelle...

Weiterlesen

15.06.2012 11:41

Ankündigung Englisch Training Workshop for educational researchers

Sehr geehrte Damen und Herren, das Büro „International Cooperation in Education – ice“ lädt Nachwuchswissenschaftler/-innen der Bildungsforschung ein zur Teilnahme an einem Weiterbildungsangebot des DIPF: Optimizing your Impact at Conferences:  Presenting and Networking...

Weiterlesen

04.06.2012 10:19

Fristverlängerung Beitragseinreichung AEPF-Herbsttagung 2012 in Bielefeld

Liebe Kolleginnen und Kollegen, aufgrund vieler Nachfragen und Bitten um Fristverlängerung hat sich das Organisationsteam der 77. Tagung der AEPF in Bielefeld entschlossen, die Deadline für das Einreichen von Beiträgen (Poster, Einzelvortrag und Symposium) bis zum 15. Juni 2012 auszuweiten....

Weiterlesen

31.05.2012 17:12

Start des neuen Masterstudiengangs Research on Teaching and Learning an der TUM

Liebe Kolleginnen und Kollegen, zum Wintersemester 2012/13 starten wir an der TUM School of Education den neuen Masterstudiengang „Research on Teaching and Learning“. Wir möchten Sie und Ihre Studierenden gerne näher über diesen Studiengang informieren und wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie...

Weiterlesen

31.05.2012 17:07

Einladung zur Tagung "Übergang Schule-Hochschule" am 21. und 22. Juni 2012 in Bielefeld

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,      am 21. und 22.  Juni 2012 wird das Oberstufen-Kolleg der Universität Bielefeld zusammen mit der Kommission für Schulforschung und Didaktik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft die zweite...

Weiterlesen

31.05.2012 17:05

Ankündigung der DGfE-Summer School - 13. bis 17. August 2012 bei Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Sie recht herzlich einladen zur 8. DGfE-Summer School! Vom 13. bis 17. August 2012 sind NachwuchswissenschaftlerInnen eingeladen, an Methodenschulungen und Vorträgen zu quantitativen und qualitativen Forschungsmethoden teilzunehmen. Detaillierte...

Weiterlesen

31.05.2012 17:00

Einladung zum Kongress „Bildungsungleichheit und Gerechtigkeit“ der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung (SGBF) - 2.-4. Juli 2012

Sehr geehrte Damen und Herren Gerne machen wir Sie auf den SGBF-Jahreskongress 2012 „Bildungsungleichheiten und Gerechtigkeit – Wissenschaftliche und gesellschaftliche Herausforderungen“  aufmerksam. Sie haben die Möglichkeit, sich bis Freitag 15. Juni 2012 über die Kongress-Website...

Weiterlesen

20.04.2012 12:51

14.-15. Juni 2012: Political Opportunity Structures and Higher Education – International Perspectives on Educational Advancement

In dem Zeitraum vom 14. bis 15. Juni 2012 findet die internationale Konferenz "Political Opportunity Structures and Higher Education – International Perspectives on Educational Advancement" an der Justus-Liebig-Universität Gießen statt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem...

Weiterlesen

05.04.2012 14:53

„Übergang Schule – Hochschule: Analysen – Konzeptionen – Gestaltungsperspektiven“ Einladung zur zweiten Expert/innen-Tagung am 21. und 22. Juni 2012

„Übergang Schule – Hochschule: Analysen – Konzeptionen – Gestaltungsperspektiven“ Einladung zur zweiten Expert/innen-Tagung am 21. und 22. Juni 2012 Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, die Wissenschaftliche Einrichtung Oberstufen-Kolleg der Universität Bielefeld wird in...

Weiterlesen

05.04.2012 14:49

Leistungsbeurteilung zwischen Selektions- und Förderauftrag am 1. und 2. März 2013 im UNIPARK Nonntal der Universität Salzburg

Tagungsankündigung Schulische Leistungsmessungen und -beurteilungen bilden einerseits die Grundlagen für alle selektiven Entscheidungen im Bildungsweg von SchülerInnen; andererseits wird heute zu Recht darauf hingewiesen, dass sie auch als Bestandteile einer neuen Lehr- und Lernkultur für...

Weiterlesen

23.03.2012 10:19

Ab sofort: Anmeldung Herbst-AEPF 2012!

Ab sofort können Sie sich für die AEPF-Tagung im Herbst (10.-12.9.2012) anmelden. Diese wird von der Universität Bielefeld ausgerichtet. Der Link zur Anmeldung ist: http://www.uni-bielefeld.de/aepf/tagungsanmeldung/anmeld.html Auf der Tagungshomepage finden Sie auch weitere Informationen...

Weiterlesen

19.03.2012 07:46

AEA-Europe is now inviting proposals for paper presentations, poster presentations and discussion groups for the Association's 13th Annual Conference!

The theme of the conference is Assessment Across the Lifespan. We welcome contributions (papers, discussion groups and posters) related to this theme. More detail about the theme is attached. (Word Datei) Paper Presentations The paper presentations will be organised in strands according to...

Weiterlesen

17.02.2012 13:45

8th International Conference on Conceptual Change “Assessing and Modeling Conceptual Change”, 1.-4. September 2012 an der Universität Trier

8th International Conference on Conceptual Change “Assessing and Modeling Conceptual Change” September 1-4, 2012, University of Trier, Germany Homepage Call for Papers

Weiterlesen

27.01.2012 08:29

Willkommen zum FDZ Workshop IGLU 2006, 9.3.12 in Berlin

Arbeiten mit Daten der Internationalen Grundschul-Lese-Untersuchung (IGLU 2006) Dozenten:             Irmela Tarelli (Dipl. Päd., TU Dortmund) Martin Goy (M. A., TU Dortmund) Termin des Workshops:     9. März 2012, 9.30 -...

Weiterlesen

25.01.2012 11:44

Frühjahrsakademie "Methoden der empirischen Bildungsforschung" , 27. - 30.03.2012 an der Humboldt-Universität Berlin

FLYER Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, wir freuen uns, Ihnen unsere viertägige modulare Frühjahrsakademie "Methoden der empirischen Bildungsforschung" ankündigen zu können. Die Veranstaltung findet vom 27. - 30. 03 2012 an der Humboldt-Universität Berlin...

Weiterlesen

12.01.2012 13:41

English for Post Doctoral Researchers, 27.2.-3.3.2012, Frankfurt/M.

Montag, 27. Februar 2012 bis Samstag, 03. März 2012 am DIPF in Frankfurt am Main EINLADUNGSFLYER Das Büro International Cooperation in Education (ice) des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) wird in der Woche vom 27.02. – 03.03.2012 eine Reihe von...

Weiterlesen

12.01.2012 13:38

Tagung "Fachspezifische empirische Unterrichtsforschung in den Geistes- und Sozialwissenschaften" am 24.02.2012, Berlin

EINLADUNGSFLYER Sinn und Zweck der Tagung ist es, Impulse für weitere bundesweite Programme zu geben, in denen vor allem eine Unterrichtsforschung in den geistes- und sozialwissenschaftlichen Schulfächern gefördert wird. Ausgewiesene Experten werden zu ihren jeweiligen Fächern Stellung beziehen...

Weiterlesen

09.01.2012 13:03

Tagung Bildungsforschung 2020 / Herausforderungen und Perspektiven 29.-30.3.2012

  Sehr geehrte Damen und Herren, das Bundesministerium für Bildung und Forschung wird am 29. und 30. März 2012 während einer Tagung in Berlin Gelegenheit geben, die Herausforderungen und Perspektiven der Bildungsforschung 2020 aus der Sicht von Wissenschaft, Politik und Praxis zu...

Weiterlesen

 


Kontakt

Prof. Dr. Harm Kuper (Vorsitzender)

AEPF

Freie Universität Berlin

Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie
Arbeitsbereich Weiterbildung und Bildungsmanagement

Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin


Ansprechpartner:
Eva Edskes